Reisen     Urlaubsziele
   
Deutschland
Thüringen
Bad Langensalza
Gotha
Eisenach
Erfurt
Mühlhausen
Niederorla
Reiseziel Mühlhausen: Touristen, Fachwerkhäuser und Bauernkrieg
   
Mühlhausen
Im Stadtbild gibt es viele alte Fachwerkbauten, immerhin 11 gotische Kirchen und eine fast vollständig erhaltene mittelalterliche Stadtmauer von 2,7 km Länge.
Mühlhausen ist eine ehemalige Reichs- und Hansestadt, das mittelalterliche Flair ist für Besucher spürbar.
Mühlhausen
Mühlhausen liegt in Thüringen zwischen dem Eichsfeld, dem Hainich und dem Dün.
Vom 9. bis 13. Jahrhundert hielten sich deutsche Könige und Kaiser häufig in Mühlhausen auf. 1180 wurde Mühlhausen Freie Reichsstadt.
Mühlhausen war vor rund 500 Jahren ein Zentrum der Reformation und des Bauernkrieges mit Thomas Müntzer, einer der geistigen Führer, wirkte 1524/ 25 in Mühlhausen, bis er am 27.5.1525 vor den Toren Mühlhausens mit anderen Anführern des Bauernheeres hingerichtet wurde.

Die Stadt zählt ca. 40.000 Einwohner.
In der vielbesuchten Stadt bieten einige Hotels und Pensionen Unterkunft für Reisende, zum Teil in historischen Gemäuern. Besucher von Mühlhausen fühlen sich schnell in das Mittelalter versetzt und können hier Geschichte erkunden und erleben.
Rund 400 Häuser stehen unter Denkmalschutz.
Die Restaurants bieten Besuchern Gastlichkeit und Thüringer Küche. Entspannung finden Reisende in der Thüringentherme mit 800m² Wasserfläche, Wellenbecken und Saunalandschaft.

Mühlhausen Mühlhausen

Sehenswürdigkeiten:

Divi-Blasij-Kirche
Die Divi-Blasij-Kirche ist die Hauptkirche in der Mühlhausener Unterstadt. Sie wurde vom Deutschen Orden als erste große Kirche Mitteldeutschlands gebaut. Johann Sebastian Bach war hier 1707/1708 Organist.
Marienkirche
Thomas Münzer wirkte hier als Radikaler Reformator. In St. Marien gibt es eine Münzergedenkstätte mit Ausstellung zu seinem wirken. Sie ist, nach dem Erfurter Dom, die größte Kirche Thüringens.
Kornmarktkirche
Hier befindet sich ein Bauernkriegsmuseum.
Rathaus
Die einzelnen Teile des verwinkelten, in kleine Gassen eingebauten Rathauses entstanden ab dem 13. Jahrhundert. In der Großen Ratsstube (Renaissancestil) trat während des Bauernkrieges der "Ewige Rat", bestehend aus 16 Bürgern, zusammen.
Stadtmauer
Die historische Wehranlage ist 2750 Meter lang, davon sind 330 Meter begehbar. Eine Aussichtsplattform befindet sich auf dem Rabeturm, vom hier ist auch ein herrliches Panorama über die Stadt zu sehen.
Museum am Lindenbühl
Naturkunde, Ur- und Frühgeschichte, Regionalgeschichte sowie wechselnde Ausstellungen
Kristanplatz 7, 99974 Mühlhausen
Thüringentherme
800m² Wasserfläche, 70m-Rutsche, Saunalandschaft
Lindebühl 10, 99974 Mühlhausen

Stadtmauer Mühlhausen Marienkirche Mühlhausen
Mühlhausen Mühlhausen
Urlaub - Eigenanreise
Ferienwohnungen
Urlaub: Ferienwohnungen, Hotelzimmer, Appartements
Urlaubsunterkünfte
Wartburg Eisenach
Seit 1999 zählt die Wartburg zum UNESCO Weltkulturerbe.
zur Wartburg
Gärten und Rosen
Bad Langensalza ist eine Garten -und Rosenstadt,
vom Frühjahr bis zum Herbst ist es hier besonders schön.
Gärten in Bad Langensalza
Oberhof u. Umgebung
Wintersport
Wintersportmuseum
Sehenswürdigkeiten
Ferienregion Oberhof
   
Neue Suche   Suchergebnisse   Buch zum Thema
Home I Suche I Reiseangebote I Reiseziele I Sitemap 
© Copyright by www.reiseziele-a-z.de